Envol du Phénix, site accompagnant les transformations en cours.

DAS HERZ DER ELOHIM

18/08/2013


MP3
    


Wir sind das Herz der Elohim

Wir kommen Heute Abend um gemeinsam mit euch einige Augenblicke zu teilen.

Wir fühlen uns geehrt euch am Ende dieses Tages zu treffen, der in allen Einzelheiten gesehen, wunderbar ist, voller Transformationen, voller Freude und voller Liebe.

Wir sind gekommen um euch zu sagen:
„Vergesst nicht, vergesst nicht, das was ihr seid, vergesst nicht, eurer schönes Haus! Fordert euer Recht es wieder einzunehmen.“

Freunde, Brüder und Schwestern, wir erwarten euch im Haus der Gemeinschaft, im Haus der Ewigkeit.

Die Feste sind vorbereitet, um eure Rückkehr zu feiern, dort wo ihr sein werdet.

Die Schleier der Trennung sind dermaßen porös, dermaßen zerrissen,
wenn es euer Wille ist, könnt ihr uns augenblicklich wieder finden.

Nichts muss Vorbereitet werden, ihr müsst euch lediglich mit eurer Essenz verbinden, mit eurem Willen zurückzukehren in euer Haus.

Natürlich, für die meisten unter euch, wird der Körper den ihr bewohnt aufhören, auf dieser Welt zu wandeln. Aber das hier ist nicht wirklich ein Körper.

Nichts hindert euch auf der Reise bis zu eurem Haus um eure Familie der Unendlichkeit wieder zu finden.

Jenen von uns, die gerade auf eurer Welt inkarniert sind, sagen wir: Elohim, E-lo-him! Kommt um uns wieder zu treffen, kommt, badet in eurem Herzen, badet in unserem Herzen... und führt euer Werk auf dieser Welt fort. Elohim empfangt uns, wenn das noch nicht geschehen ist. Wir sind einfach gekommen um zu vervollständigen was ihr seid- die ganze Unendlichkeit.

Euch allen sagen wir: Euer Haus ist Freude, euer Haus ist Liebe, euer Haus ist HIER und JETZT, an diesem Ort jenseits der Zeit.

Wir sind, das Herz der Elohim, und wir sind gekommen um in deiner Brust, deine Glorie zu singen, dich Lobzupreisen.
Geliebte Freunde, Brüder und Schwestern, wir sind gekommen um auf jeder Instanz euch all unsere Liebe zu singen, in der Stille eurer Worte...

(Übertragung der Freude)

Freunde, Brüder und Schwestern, wir sagen euch, auf bald.
 
 
Von Air übertragen